Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Bereich Arbeitsmedizin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Auszeichnung des Forums Arbeitsphysiologie und der Lieselotte und Dr. Karl Otto Winkler-Stiftung für Arbeitsmedizin 2013

Auf dem 17. Nachwuchssymposium "Arbeitsmedizin und Arbeitswissenschaft für Nachwuchs-wissenschaftler" in Tübingen (08.-10.11.2013) wurde das Poster von Herrn York Brentrup (3. v. r.) aus dem Bereich Arbeitsmedizin, Medizinische Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, ausgezeichnet. Der Medizinstudent des 5. Studienjahres stellte die ersten Ergebnisse seiner Promotionsarbeit zum Thema "Gesundheitsverhalten, körperliche Belastungen sowie Aspekte des Belastungserlebens und der Unzufriedenheit im beruflichen Kontext beim Krankenpflegepersonal" vor und bekam einen 3. Preis der Lieselotte und Dr. Karl Otto Winkler-Stiftung für Arbeitsmedizin. Die (Nacht-)Schichtarbeit kann mit verschiedenen körperlichen und psychischen Langzeitfolgen einhergehen und wird je nach individueller Erholungs- und Belastungsfähigkeit unterschiedlich toleriert. Herr Brentrup untersuchte die tätigkeitsbezogenen subjektiven Belastungs- und Beanspruchungsfaktoren in zwei Altersgruppen sowie deren Ausprägungen beim Krankenpflegepersonal verschiedener Stationen im Universitätsklinikum.

KarlOttoWinkler-Stiftung_2013_400pxDas nächste Symposium Arbeitsmedizin und Arbeitswissenschaft für NachwuchswissenschaftlerInnen des Forums Arbeitsphysiologie der Deutschen Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin (DGAUM) e.V. und der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) e.V. findet vom 07. bis 09. November 2014 in Magdeburg statt. Das 18. Nachwuchssymposium führt uns erneut, zum 3. Mal, nach Magdeburg in die Stadt von Kaiser Otto dem Großen sowie ihrem großen Sohn Otto von Guericke.

Forum Arbeitsphysiologie will auch dieses Symposium dazu nutzen, jungen WissenschaftlerInnen die Möglichkeit zu geben, ihr Fachwissen zu präsentieren und ihre theoretischen Fähigkeiten zu testen sowie kritische, jedoch jederzeit förderlich gemeinte Hinweise im Rahmen der Diskussion zu erhalten. Alle NachwuchswissenschaftlerInnen bis 35 Jahr sind herzlich eingeladen, Beiträge für das 18. Nachwuchssymposium des FAP vom 07.-09. November 2014 in Magdeburg, in Roncalli-Haus, als Poster oder Vortrag einzureichen!

Letzte Änderung: 21.07.2015 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Kontakt

Leitung
Prof. Dr. med. habil.
Irina Böckelmann


Hausanschrift

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Medizinische Fakultät
Bereich Arbeitsmedizin
Leipziger Straße 44 (Haus 20)
39120 Magdeburg

Standort
Leipziger Straße 44 (Haus 20)
39120 Magdeburg

Kontakt
Tel.: 0391-67 15056

Fax: 0391-67-15083
E-Mail senden

Anfahrt (Lageplan)