BEREICH ARBEITSMEDIZIN

Psychophysiologische Untersuchungen

Zusammenstellung der psychometrischen Testbatterie (Wiener Testsystem Fa. Schuhfried, Österreich, Psychologisches Testsystem SPES (Swedish Performance Evaluation System) und Psychologisches Testsystem TAP nach Zimmermann & Flimm):

  • Corsi (Corsi-Block-Tapping-Test) zur Erfassung des Kurzzeitgedächtnisses
  • DT (Determinationstest) zur Erfassung der Reaktionszeiten auf optische und akustische Reize
  • STROOP (Interferenztest nach Stroop)
  • DAUF (Daueraufmerksamkeit)
  • MLS (Motorische Leistungsserie)
  • RT (Reaktionstest)
  • Flimmerverschmelzung
  • Tests zur Prüfung sensumotorischer Reaktionsfähigkeit, Aufmerksamkeit und Kurzzeitgedächtnis
  • Testbatterie zur Aufmerksamkeitsprüfung (Aufmerksamkeit, Gesichtsfeld, visuel. Scanning) und mehr

QB4_1  Dynamischer Sehtest Periphere Wahrnehmung

Psychologisches Screening (paper-pencil):

  • MWT-B (Intelligenztest für prämorbide Intelligenz)
  • HAWIE-R (Intelligenztest für fluide Intelligenz)
  • D2-Test (Aufmerksamkeitstest d2)
  • TRAIL-Test zur Erfassung des kognitiven Tempos und der kognitiven Fähigkeit zur Umstellung
  • ZVT (Zahlenverbindungstest)
  • C.I.-Test (Syndrom-Kurztest für cerebrale Insuffizienz)
  • FKV-LIS SE (Freiburger Fragebogen zur Krankheitsverarbeitung)

Fragebögen (Wiener Testsystem Fa. Schuhfried, Österreich):

  • AVEM (Arbeitsbezogenes Verhaltens- und Erlebensmuster)
  • DSI (Diffentielles Stress-Inventar)
  • EBF (Erholungs-Belastungs-Fragebogen)
  • IPS (Inventar zur Persönlichkeitsdiagnostik in Situationen)
  • KOEPS (Fragebogen für körperliche, psychische und soziale Symptome)
  • SBUSB (Skalen zur Erfassung der subjektiven Belastung und Unzufriedenheit im beruflichen Bereich)
  • FPI (Freiburger Persönlichkeitsinventar)
  • SVF (Stressverarbeitungsfragebogen)
  • Fragebogen zum Schmerzverhalten

Fragebögen (paper-pencil):

  • PNF (Psychologisch-Neurologischer Fragebogen) für die Erfassung der subjektiven körperlichen Beschwerden
  • STAI (State-Trait-Inventar) für die Abgrenzung des Einflusses des Persönlichkeitsmerkmales Ängstlichkeit auf die Beschwerdenangaben
  • CAUS (Fragebogen zur chemischen und allgemeinen Umweltsensitivität)
  • SES (Stimmungsverfassungsskala)
  • BVND (Berliner Verfahren zur Neurosendiagnostik)
  • FPI (Freiburger Persönlichkeitsinventar)
  • SCL-90-R (Selbstbeurteilungsskala)

Expertensystem Verkehr zur Abklärung verkehrspsychologischer Fragestellungen

Verkehrspsychologische Testbatterie zur Leistungsuntersuchung nach FeV Anlage 5 Nr. 2

Beanspruchungsanalyse (Herzfrequenz und -variabilität) mittels Analysesysteme Biocom Heart Scanner 1500 (Biocom Technologies, USA), Power Lab 4/25T (AD Instruments), MT 200 Holter ECG (Fa. Schiller), Polar@RS800CX und Suunto Memory Belt, Medilog (Fa. Schiller)

Beanspruchungsanalyse (EOG) mittels Power Lab 4/25T (AD Instruments)

Beanspruchungsanalyse (Atemfrequenz) mittels Power Lab 4/25T (AD Instruments)

Schallpegelmessung (SigLab)

Orthoson (auf Ultraschallbasis beruhenden Messmethode zur Bestimmung der Wirbelsäulenbeweglichkeit)

Anthropometrische Mess- und Bewertungsverfahren

 

Letzte Änderung: 17.03.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: