Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Bereich Arbeitsmedizin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

2000 - 2009

Weippert M, Thielmann B, Stoll R, Pfister EA, Böckelmann I (2009)
Sympatho-vagale Balance und kardiale Reaktionen bei standardisierten psychomentalen Belastungen.
Biomed Tech 54: 197-203

Thielmann B, Pfister EA, Böckelmann I (2009)
Ergebnisse einer arbeitspsychologischen Befragung von Verwaltungsangestellten zur individuellen Stressbewältigungsverarbeitung.
Zbl Arbeitsmed 59: 66-80

Friedrichs D, Peter B, Pfister EA, Böse B, Böckelmann I (2009)
Ergebnisse einer Herz-Kreislauf-Präventionstudie bei Angestellten einer Großstadtverwaltung.
Gesundheitswesen 71: 85-86

Böckelmann I, Maier F, Pfister EA (2008)
Herzfrequenzvariabilität bei bleibelasteten Polizeischießausbildern unter standardisierten Laborbedingungen.
Zbl Arbeitsmed 58: 322-328

Tümler J, Roggentin A, Mecke R, Doil F, Huckauf A, Urbina MH, Pfister EA, Böckelmann I (2008)
Subjektive Beanspruchung beim Einsatz mobiler Augmented Reality Systeme.
ErgoMed 5: 130-141

Böckelmann I, Maier F, Pfister EA (2008)
Ergebnisse einer psychologischen Untersuchung bei bleibelasteten Polizeischießausbildern.
Polizei und Wissenschaft 4: 20-36

Friedrichs D, Peter B, Pfister EA, Böse B, Böckelmann I (2008)
Ergebnisse einer Herz-Kreislauf-Präventionstudie bei Angestellten einer Großstadtverwaltung.
Gesundheitswesen 70: 1-9

Böckelmann I, Maier F, Winter C-G, Pfister EA (2008)
Ophthalmologische Kontrolluntersuchung bei bleibelasteten Polizeischießausbildern.
Zbl Arbeitsmed 58: 110-120

Böckelmann I, Pfister EA, Dietze E, Schneemilch N (2008)
Persönliche Einschätzung von Polizeibeamten zu ihrer Beanspruchungssituation bei der Arbeit und individuellen Stressbewältigung im Kontext zum
arbeitsplatzbezogenen Verhaltens- und Erlebensmuster.
Arbeitsmed. Sozialmed. Umweltmed. 43(4): 230-241

Peter B, Böckelmann I, Pfister EA (2008)
Klassische kardiovaskuläre Risikofaktoren und Herzrhythmusanalyse bei einer Gruppe von Polizeibeamten.
Praktische Arbeitsmedizin 12: 44-47

Böckelmann I, Pfister EA (2007)
Psychologische und psychometrische Ergebnisse lösemittelexponierter Lackierer im Längsschittsvergleich.
Zbl. Arbeitsmed 57(3): 66-75

Böckelmann I, Pfister EA, Dietze E, Schneemilch N (2007)
Individuelle Stressverarbeitung von Polizeibeamten als Grundlage für Präventionsmaßnahmen.
Zbl. Arbeitsmed. 57(1): 12-29

Husemann B, Mach von CY, Seitz C, Borsotto D, Scharnbacher J, Löffler IK, Escobar Pinzon LC, Pfister EA,
Letzel S, Böhler E (2007)
Einfluss einer Steh-Sitz-Dynamik bei Bildschirmarbeit.
Arbeitsmed Sozialmed Umweltmed 42(7): 403-411


Wolf S, Pfister EA, Schmicker S, Vajna S (2007)
Gesundheitszustand und Gesundheitsförderung von Studierenden.
Prakt Arb med (9): 6 - 11

Wolf S, Pfister EA (2007)
Untersuchung zum Gesundheitszustand und zur Gesundheitsförderung von Studentinnen und Studenten eines Ingenieurstudiums.
Prävention und Gesundheitsförderung Suppl 1: 175

Pfister EA, Böckelmann I, Peter B, Wollenberg H (2006)
Arbeitsmedizinische Möglichkeiten bei der Zurückdrängung arbeitsassoziierter Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Zbl Arbeitsmed 56(6): 144-155

Böckelmann I, Pfister EA, Dietze E, Schneemilch N (2006)
Arbeitsbezogene Verhaltens- und Erlebensmuster von Polizeibeamten.
Zbl Arbeitsmed 56(5): 110-123

Böckelmann I, Peter B, Pfister EA (2006)
Beanspruchungsreaktionen bei mentalen Provokationsaufgaben im Labor und arbeitplatzbezogene Stressverarbeitung männlicher Akademiker einer Universität.
Arbeitsmed Sozialmed Umweltmed 41 (4): 197-209

Frauendorf H, Pfister EA, Ulmer H-V, Wirth D (2006)
Arbeitsmedizinische Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. "Nutzung der Herzschlagfrequenz bei arbeitswissenschaftlichen Untersuchungen".
Arbeitsmed Sozialmed Umweltmed 41(7): 352-355

Pfister EA (2006)
Geschlechtsspezifisches Herz-Kreislauf-Risiko, ermittelt durch ein komplexes arbeitsmedizinisches Verfahren.
Sympos. Medical 17(6): 20-21

Böckelmann I, Pfister EA, Peter B (2005)
Arbeitsbezogenes Verhalten und Erleben, Stressverarbeitung und Beanspruchungsreaktionen im Kontext einer Herz-Kreislauf-Gefährdung.
Zbl Arbeitsmed 55: 298-311

Böckelmann I, Pfister EA, Peters B (2005)
Influence of chronic exposure to organic solvent mixtures on contrast sensitivity in silk-screen printers: Matched-pair-analysis.
Environ Toxicol Phar 19: 505-510

Böckelmann I, Pfister EA, Peters B, Duchstein S, Winter C-G (2004)
Lösemittelbedingte Früheffekte auf psychologischer Ebene bei Siebdruckern.
Zbl Arbeitsmed 54: 62-72

Böckelmann I, Pfister EA, Peters B, Duchstein S (2004)
Psychological effects of occupational exposure to organic solvent mixtures on printers.
Disability and Rehabilitation 26: 798-807

Pfister EA, Böckelmann I, Peter B (2004)
Stressbewältigung und vegetativer Tonus.
ErgoMed 28(2): 55-63

Wiswedel I, Hirsch D, Kropf S, Gruening M, Pfister EA, Schewe T, Sies H (2004)
Flavanol-rich cocoa drink lowers plasma F2-isoprostane concentrations in humans.
Free Radical Biology & Medicine 37(3): 411-421

Böckelmann I, Pfister EA (2003)
Influence of occupational exposure to organic solvent mixtures on contrast sensitivity in printers.
J Occup Environ Med 45(1): 25-33

Böckelmann I, Lindner H, Peters B, Pfister EA (2003)
Einfluss langjähriger beruflicher Lösemittelexposition auf das Farbensehen.
Der Ophthalmologe 100(2): 133-141

Böckelmann I, Pfister EA, Peters B, Winter C-G, Feistner H (2003)
Neurophysiologische Untersuchungen zur Frage neurotoxischer Effekte bei lösemittelbelasteten Autolackierern.
Zbl Arbeitsmed 9: 484-496

Böckelmann I, Pfister EA, McGauran N, Robra B-P (2002)
Assessing the suitability of cross-sectional and longitudinal cardiac rhythm tests with regard to identifying effects of occupational chronic lead exposure.
J Occup Environ Med 44: 59-65

Böckelmann I, Darius S, McGauran N, Robra B-P, Peter B, Pfister EA (2002)
The psychological effects of exposure to mixed organic solvents on car painters.
Disability and Rehabilitation 24(9): 455-461

Winter C-G, Hagemann H, Hamann R, Markus H, Ferl T, Hammer-Reitzig S, Pfister EA (2002)
Erfahrungen beim Einsatz des Psychometriesystems COMBITEST bei der Untersuchung des Aufwachverhaltens im
Anschluss an Allgemeinanästhesien.

In: Anästhesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 37 (4): 209-215

Böckelmann I, Pfister EA (2001)
Rannjaja diagnostika effektov dlitel´nogo neurotokitscheskogo vozdejstvija svinza na osnove analiza serdetschnogo ritma
Fiziologija Celoveka 27: 127-133

Böckelmann I, Pfister EA (2001)
Early diagnosis of the effects of long-term neurotoxic action of lead, based on the analysis of heart rate.
Human Physiology 27: 719-724

Böckelmann I, Pfister E (2001)
Nejrotoksitscheskie effekty mnogoletnei ekspositsii svintsom.
Med-Tr-Prom-Ekol 5: 22-26


Böckelmann I, Lindner H, Peters B, Pfister EA (2001)
Einfluss längerer beruflicher Lösemittelexposition auf die Kontrastempfindlichkeit.
Arbeitsmed Sozialmed Umweltmed 10: 484-489

Böckelmann I, Pfister EA (2001)
Untersuchung einer neurotoxischen Wirkung auf den Herzrhythmus durch berufliche Bleiexposition.
Zbl Arbeitsmed 51: 48-56

Böckelmann I, Pfister E (2000)
Podkhody k otsenke professionalnoi nagruzki svintschom na predpriyatii mednoi promyschlennosti.
Med-Tr-Prom-Ekol 6: 22-25

Baschir-Zade TS, Voloshina OV, Mordvitskaya IYu, Böckelmann I, Pfister EA (2000)
Vozmozhnosti ispolzovaniya variatsionnoi pulsometrii i spektralnogo analiza ritma serdtsa pri otsenke vliyaniya na organizm
tseloveka malykh doz vrednykh toksitsheskikh veschestv.

Meditsina katastrof 3(31): 45-46

Letzte Änderung: 21.07.2015 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Kontakt

Leitung
Prof. Dr. med. habil.
Irina Böckelmann


Hausanschrift

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Medizinische Fakultät
Bereich Arbeitsmedizin
Leipziger Straße 44 (Haus 20)
39120 Magdeburg

Standort
Leipziger Straße 44 (Haus 20)
39120 Magdeburg

Kontakt
Tel.: 0391-67 15056

Fax: 0391-67-15083
E-Mail senden

Anfahrt (Lageplan)