7. Magdeburger Kinderanästhesietag für Ärzte und Pflegepersonal

16.01.2018 -  

Am 20.01.2018 lädt die Uniklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie ab 08:00 Uhr zum 7. Magdeburger Kinderanästhesietag für Ärzte und Pflegepersonal ein. Die Veranstaltung findet in der  Landeshauptstadt Magdeburg, Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten, statt.
Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer "Evergreens".

Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie zum nunmehr 7. Magdeburger Kinderanästhesietag 2018 für Ärzte und Pflegepersonal wieder in die sachsen-anhaltinische Landeshauptstadt Magdeburg einladen zu dürfen.Titelblatt Kinder

In diesem Jahr betrachten wir die uns in der alltäglichen Arbeit begleitenden Punkte, in diesem Sinne die „Evergreens“ der Kinderanästhesie. Diese Evergreens sind natürlich nicht nur für die Kinderanästhesie wichtig, sondern gelten im Allgemeinen für das perioperative, intensivmedizinische, allgemeinpädiatrische und kinderchirurgische Umfeld. Deshalb freuen wir uns, Ihnen einen interdisziplinären Kongress anbieten zu können, der die Evergreens aus eben diesen Disziplinen betrachtet. Ein weiteres Thema, das uns in der Versorgung unserer kleinen Patienten immer wieder begleitet, ist auch der sorgsame und achtsame Umgang mit uns selbst und mit den Eltern.

Wir freuen uns, Ihnen wieder ausgezeichnete hochkarätige Referenten bieten zu können, die jeder in seinem Fach, der Kinderanästhesie, Kinderchirurgie, Pädiatrie/Neonatologie und Psychiatrie/Psychologie Spezialisten für genau diese Themen sind.
Fortbildungspunkte sind bei der Ärztekammer Sachsen-Anhalt beantragt.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf eine abwechslungsreiche und interessante Veranstaltung.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Dr. Th. Hachenberg                  Dr. med. S. Mertz
Klinikdirektor                                                       Oberärztin

Kinderbetreuung:
Wir bieten Ihnen eine Kinderbetreuung parallel zu den Vorträgen in einem benachbarten Raum an. Diese wird mit Unterstützung der Kinderchirurgischen Station durchgeführt.

 

 

 

Letzte Änderung: 16.01.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: