Uniklinikum Magdeburg erneut in der Focus-Liste vertreten

18.11.2011 -  

Erneut ist das Universitätsklinikum Magdeburg in der FOCUS-Ärzteliste vertreten. Sieben Ärzte, darunter fünf Klinikdirektoren, werden in der Ärzteliste 2011 des Nachrichtenmagazins aufgeführt. Unter dem Titel "Deutschlands umfangreichste Ärzteliste" veröffentlichte der FOCUS kürzlich eine aktualisierte Komplett-Übersicht über die Ärztelisten, nachdem zuvor jeweils einzelne Disziplinen vorgestellt wurden.

Der FOCUS-Ärzteliste 2011 liegt nach eigenen Angaben eine aufwändige Recherche zugrunde und führt bundesweit 1.500 Fachleute aus 24 medizinischen Gebieten auf. Die Umfrage beruht auf journalistischen Interviews mit ärztlichen Kollegen, Patientenerfahrungen sowie der Auswertung von Publikationen und wissenschaftlichen Aktivitäten. Bereits seit 1993 veröffentlicht das Nachrichtenmagazin in regelmäßigen Abständen Listen mit den bundesweit besten Ärzten unterschiedlicher medizinischer Disziplinen.

             focus-Ärzte 2011 2

In der Ausgabe von FOCUS SPEZIAL (November 2011) finden sich auch sieben Top-Mediziner des Universitätsklinikums Magdeburg:

 

Experte für Reproduktionsmedizin: Prof. Dr. Jürgen Kleinstein,
  Universitätsklinik für Reproduktionsmedizin und Gynäkologische Endokrinologie
Wirbelsäulenchirurg:       Privatdozent Dr. Jörg Franke, Orthopädische Universitätsklinik
Hüftspezialist:   Prof. Dr. Christoph Lohmann, Orthopädische Universitätsklinik
Experten für Brustkrebs/ gynäkologische Tumoren:        Prof. Dr. Serban-Dan Costa und Dr. Joachim Bischoff, Universitätsfrauenklinik           
Experte für Tumoren des Verdauungstrakts:  Prof. Dr. Hans Lippert, Universitätsklinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie
Experte für urologische Tumoren: Prof. Dr. Martin Schostak, Universitätsklinik für Urologie und Kinderurologie

FOTO in der o.a. Reihenfolge (v.l.) Jürgen Kleinstein, Jörg Franke, Christoph Lohmann, Serban-Dan Costa, Joachim Bischoff, Hans Lippert und Martin Schostak

Letzte Änderung: 11.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: