Krankenhausseelsorge

Ökumenische Krankenhausseelsorge

Wir Krankenhausseelsorger/-innen der Evangelischen und Katholischen Kirche sind gerne bereit, Sie während Ihres Aufenthaltes zu besuchen.

Das ist unabhängig davon, ob Sie einer Kirche angehören. Wenn Sie aufstehen dürfen, können Sie auch zum Gespräch zu uns in unsere Gesprächszimmer kommen (nach Vereinbarung).

Aktuelles

  • Jeden Montag um 17.00 Uhr Einladung zum Innehalten im Raum der Stille:
    Zeit für hören, schweigen, spüren, nachdenken, beten.

Evangelische Kirche

Bernstein      
Pfarrer Stephan Bernstein
Haus 60a, Telefon 0391-67-14220
Frauenklinik, Telefon 0391-67-17424
stephan.bernstein@med.ovgu.de

 

 

 

 

N.N.
Haus 8

Wenn Sie das Abendmahl im Krankenzimmer feiern möchten, teilen Sie es bitte durch das Pflegepersonal, Ihre Angehörigen oder über das Haustelefon mit.

Katholische Kirche

Pfarrer Christoph Kunz      
Pfarrer Christoph Kunz
 Haus 60a, Telefon: 0391-67-14016
christoph.kunz@med.ovgu.de

Raum der Stille

Die Räume der Stille im Eingangsbereich von Haus 60a und in der Frauenklinik stehen für Sie rund um die Uhr offen, wenn Sie sich zurückziehen möchten

- für eine Zeit der Ruhe
- für eine Besinnung
- für ein Gebet.

Diese Räume sind eine Oase mitten im Klinikalltag.

Raum der Stille 2017               UFK - Raum der Stille

Raum der Stille - Haus 60a                                                 Raum der Stille - Universitätsfrauenklinik

Abendgebet

Jeden Montag 17.00 Uhr
20 Minuten Musik und Texte, Gespräch und Gebet
(am Hauptstandort, Raum der Stille)

Messe im Raum der Stille

An jedem ersten Sonntag eines Monats und bestimmten Festtagen findet hier um 18.00 Uhr ein meditativer katholischer Gottesdienst statt. Eingeladen sind sowohl Patienten und MitarbeiterInnen der Klinik wie Gäste aus der Stadt, in diesem schönen Raum einen Gottesdienst für die Seele zu feiern.

Im Juli und August wird keine Messe im Raum der Stille sein; die nächste Gelegenheit ist am 2. September um 18.00 Uhr.

Beisetzung „stillgeborener“ Kinder („Schmetterlingskinder“)

Zweimal im Jahr werden Kinder unter 500 Gramm, die nicht oder nur ganz kurz das Licht dieser Welt erblicken konnten, in würdiger Weise beigesetzt. Dafür gibt es eine besondere Grabstelle auf dem Westfriedhof.

Diese Feier findet jeweils am Mittwoch vor Ostern sowie am dritten Mittwoch im Oktober um 11 Uhr statt. Weitere Informationen als PDF-Datei zum Herunterladen bzw. bei den Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorgern.

Nächster Termin ist der 17. April 2019.

Gedenktag für verstorbene Kinder – Candle Lighting Day

Der weltweite Gedenktag für verstorbene Kinder findet jährlich am 2. Sonntag im Dezember statt. In Magdeburg lädt eine Arbeitsgemeinschaft der „Stiftung Netzwerk Leben“ und der Krankenhausseelsorge an diesem Tag um 16.30 Uhr zum Gedenken in die katholische Kathedrale St. Sebastian (im Stadtzentrum) ein.

Dort befindet sich auch ein besonderer Gedenkort für verstorbene Kinder: „fermate“ (innehalten), wo Sie eine Kerze entzünden und etwas für Ihr Kind zum Gedenken in ein Buch schreiben können.

Nächster Termin ist der 8. Dezember 2019. Die Kirche ist ab 10.00 Uhr geöffnet.

Ihre Krankenhausseelsorger/-innen

Button_zurueck                                                                                        Button_vor