Vernissage „Brücken über die Elbe“ im KfH-Nierenzentrum

07.10.2013 -  

Das KfH-Nierenzentrum Magdeburg lädt am Freitag, 18. Oktober 2013, um 14.30 Uhr zur Vernissage mit dem Titel „Brücken über die Elbe“ mit Bildern des Magdeburger Fotografen Jürgen Banse ein. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0391/2880920 oder 2880951. Der Eintritt ist frei. Die Einrichtung hat ihren Standort direkt neben der KfZ-Einfahrt zum Universitätsklinikum, Fermersleber Weg 25.

Brücken über der Elbe„Brücken sind in vielen Lebensbereichen wichtige Elemente. Sie bereichern unser Leben und manchmal ermöglichen sie durch ihr Vorkommen ein Handeln“, bestätigt Jürgen Banse, der früher als Theaterfotograf gearbeitet hat. Die spezifischen Magdeburger Perspektiven erlauben zudem Magdeburg von verschiedenen Seiten und Winkeln her „neu“ zu erleben.

Eingeleitet wird die Ausstellungseröffnung von Dr. Henning Friebel, Präsident der Ärztekammer i. R., der den Künstler seit langem kennt. Für die passende musikalische Stimmung wird Helge Scholz vom Konservatorium Magdeburg beitragen, so dass die Besucher den Nachmittag mit mehreren Sinnen genießen können.

 

Das KfH-Nierenzentrum Magdeburg

Im KfH-Nierenzentrum Magdeburg werden Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen in enger Kooperation mit dem Universitätsklinikum behandelt. Im Laufe der Zeit konnte das Leistungsangebot stetig erweitert werden. Zum Beispiel werden inzwischen neben abendlichen Spätschichten auch lange Dialysen während der Schlafenszeit angeboten. Wichtiger Bestandteil im Leistungsspektrum ist neben allen Dialyseformen die nephrologische Sprechstunde, in der die Diagnostik und Therapie chronischer Nierenerkrankungen sowie die Versorgung der Patienten vor und nach einer Nierentransplantation durchgeführt wird. Nahezu 2.600 Menschen sind in Sachsen-Anhalt wegen chronischen Nierenversagens auf die Hämo- oder Peritonealdialyse angewiesen - etwa 70.000 Dialysepatienten unterziehen sich in Deutschland einer Nierenersatzbehandlung.

 

Kontakt:

KfH Kuratorium für Dialyse und Nierenerkrankungen e.V.

KfH-Nierenzentrum - Haus 91

Fermersleber Weg 25

39112 Magdeburg

Telefon: 0391/28809-0

E-Mail: magdeburg@kfh-dialyse.de

Internet: www.kfh.de/magdeburg

Letzte Änderung: 11.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: